SV Laubusch 1919 | Seenlandkicker | Seenlandgirls | Seenland Verein Laubusch -  Dein Verein im Lausitzer Seenland!

Ihr Warenkorb

Handball / D-Jugend / SV Laubusch gegen OSV Zittau 13:2 (5:1)

 

13. April 2024, D-Jugend
SV Laubusch gegen OSV Zittau 13:2 (5:1)

Am 13.04.2024 war Doppel-Heimspieltag unserer Seenlandgirls angesagt. Durch gesundheitliche Einschränkungen konnte Trainerin Bianca nicht mit auf die Bank, aber Matthias, Bernd und Ines waren voller Euphorie, dass diese 2 Punkte auch bei uns bleiben.

Da wir bereits in Zittau den Sieg von der Platte getragen hatten, war es natürlich unser Ziel auch dieses Mal mit einem Sieg das Spielfeld zu verlassen. Dies gelang uns durch die Tore von Sarah, Emily, Catharine und Emma auch souverän. Unsere Halbzeitführung von 5:1 war nie in Gefahr.

Der Endstand von 13:2 war verdient, wurde aber durch die Verletzung von Emily leider überschattet – wir wünschen gute Besserung.

Schade, dass sich Josefine und Paula nicht mit einem Tor belohnen konnten.

Unser Team zeigte eine sehr gute Mannschaftsleistung auf Ihren neuen Positionen und die Freude war groß, die 2 Punkte in heimischer Halle zu behalten. Wir hoffen, dass wir an diese gute Leistung weiterhin anschließen können. Vielen Dank an alle, die uns bei diesem letzten Doppelheimspiel so toll unterstützt haben.
______________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend (Tabelle)
20. April 2024, 12:30 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

C-Jugend (Tabelle)
21. April 2024, 11 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen SC Hoyerswerda 6:44 (4:20)

 

13. April 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen SC Hoyerswerda 6:44 (4:20)

Am vergangenen Samstag fand unser letztes Heimspiel der Saison statt und unsere C-Jugend der Handball Seenlandgirls empfingen keinen geringeren als den Ligaprimus SC Hoyerswerda, welche in der laufenden Saison noch nicht einen Punkt abgaben und damit ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen.

Und so gingen unsere Mädels nach einer guten Warmmachphase ans Werk und wollten so lange wie möglich dagegenhalten, wissentlich heute hier nicht mehr als sich den Respekt der Gäste einzuholen.

Die ersten 10-12 Minuten konnten unsere Mädels auch ganz gut mithalten und man war immer noch in Schlagweite. Vor allem unsere altbekannte Abschlussschwäche vorm gegnerischen Tor verhinderte ein weiteres Aufschließen an die nun immer weiter davonziehenden Zuse Städter. Mit der Umstellung der Abwehr auf eine offensive Verteidigung bekamen wir die Gäste nicht mehr in den Griff und so ging es mit einem Stand von 4:20 in die Pause. Hier wurde von unserem Coach die Abwehr wieder umgestellt und die Mädels ermutigt, noch mal alles zu geben, um sich gebührend bei den Fans zu verabschieden.

Leider klappte in Runde 2 nicht mehr viel. Selbst 7Meter zu unseren Gunsten konnten wir nicht in Tore verwandeln und wir erzielten in den ganzen 25 Minuten nur 2 Tore. Somit konnten die Mädels des SC Hoyerswerda Ihren ungefährdeten Sieg nach Hause fahren. Glückwunsch zu der starken Saison an den SC und viel Erfolg in der Quali.

Für die Seenlandgirls trafen Antonia, Mia, Justice, Louisa und Lara.

Wir die C-Jugend der Seenlandgirls bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Helfern, Bäckern, Verkäufer, Eltern und Fans für die Unterstützung bei den Heimspielen der doch langen Saison und freuen uns schon auf den September, wenn es dann auch weiter geht.
______________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend
20. April 2024, 12:30 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

C-Jugend
21. April 2024, 11 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

Handball / C-Jugend / SG Cunewalde/Sohland gegen SV Laubusch 20:9 (10:5)

 

24. März 2024, C-Jugend
SG Cunewalde/Sohland gegen SV Laubusch 20:9 (10:5)

Gestern reiste der Handballtross der Seenlandgirls zum Tabellennachbarn der SG Cunewalde/Sohland, um sich mit der C-Jugend im Rückspiel der Ostsachsenliga zu messen.

Durch den Doppelspieltag beider Laubuscher Mannschaften trat man mit einer etwas ausgedünnten Truppe an. Dennoch waren alle hoch motiviert heute hier etwas reißen zu wollen.

Und so begann das Spiel sehr vielversprechend und der Ball Mehr erfahren

Handball / C-Jugend / HC Rödertal II gegen SV Laubusch 45:10 (18:5)

17. März 2024, C-Jugend
HC Rödertal II gegen SV Laubusch 45:10 (18:5)

Vergangen Sonntag durften unsere Seenlandgirls der C-Jugend bei strahlendem Sonnenschein zum Tabellenzweiten dem HC Rödertal 2 anreisen. Man betrat die Spielstätte, die noch ganz ruhig in einem ,,Dornröschenschlaf“ lag. Dies sollte sich später ändern.

Nachdem sich beide Mannschaften warm gemacht, das Kampfgericht und die Schiris das Organisatorische geklärt hatten, konnte es los gehen … und die Halle erwachte zum Leben.

Die Rödertalbienen legten einen Blitzstart hin und führten Mehr erfahren

Handball / neue Trainer-Shirts von der Allianz

Und auch unsere Trainer wurden beschenkt!

Durch die Allianz Agentur René Ludwig gab es für alle ehrenamtlichen Übungsleiter neue Trainershirts. In strahlendem Weiß sind wir nun hoffentlich auch im Spielstress der Mädels von außen gut wahrzunehmen

Vielen Dank an René Ludwig für die großzügige Unterstützung, denn ohne Sponsoren kein Training oder Ligabetrieb.

Haben wir dein/euer Interesse geweckt und du/ihr sucht noch nach einem Verein/ Sportart die du/ihr unterstützen wollt? Wende dich gern an uns! Die Seenlandgirls freuen sich über JEDE Unterstützung.

Handball / neue Trainingstaschen von apikal Drucklufttechnik GmbH

Es gab „mal wieder Bescherung“ für unsere Seenlandgirls. Durch unseren neu gewonnen Sponsor der apikal Drucklufttechnik GmbH, konnten zur großen Freude aller Mädels der Seenlandgirls und deren Trainer neue und einheitliche Trainingstaschen entgegengenommen werden.

Der Anlass wurde gleich dazu genutzt um Mannschaftsbilder und endlich auch ein Bild aller Altersklassen mit Ihren Trainern zu knipsen.

Diese Woche konnten einige Mädels eine Kleinigkeit Herrn Klaus Händler übergeben und stolz ihre Taschen präsentieren.

Einen großen Dank an Thomas und Aniko fürs kümmern und natürlich an die Firma apikal Drucklufttechnik GmbH für die großzügige Sachspende!

Handball / Bambinis / 1. Youngster Turnier

 

 

10. März 2024, Bambinis
1. Youngster Turnier

Mit ganz viel Nervosität fuhren wir am Sonntag mit unseren Bambinis zum ersten Youngster Turnier nach Welzow.

Als wir mitbekommen haben, dass wir die einzige reine Mädchenmannschaft sind, brauchten die Mädels nochmal eine ordentliche Portion Mut von den Trainerinnen Anja und Bianca.

Der Kampfgeist Mehr erfahren

Handball / D-Jugend / SV Laubusch gegen Radeberger SV 7:20 (4:10)

 

 

9. März 2024, D-Jugend
SV Laubusch gegen Radeberger SV 7:20 (4:10)

Mit 13 Feldspielern bestritten wir unser nächstes Heimspiel. Der Sieg ging zwar an unsere Gegner, aber wir konnten das Spiel lange offen gestalten. Das erste Tor, wie es den Trainern versprochen wurde, erzielte Catharine.

Besonders hervorzuheben am Samstag war die Leistung von Emily, die mit 4 Toren erfolgreich war, hoch motiviert und eine sehr starke Abwehrleistung zeigte. Karlotta hat sich Mehr erfahren

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen Radeberger SV 2:40 (0:24)

 

9. März 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen Radeberger SV 2:40 (0:24)

Gestern gab es erneut ein Heimspiel für unsere C-Jugend der Handball Seenlandgirls. An diesem Tag empfingen wir die Gäste des Radeberger SV.

Gleich beim Warm machen gingen die Gesichter unserer Mädels herunter, als sie die wie mit „Gardemaß“ auftretenden groß-gewachsenen Spielerinnen der Gegner sahen und man sich gut an das Hinspiel erinnerte, welches mit 30:6 verloren ging.

Und so ging es auch in der Mehr erfahren