SV Laubusch 1919 | Seenlandkicker | Seenlandgirls | Seenland Verein Laubusch -  Dein Verein im Lausitzer Seenland!

Ihr Warenkorb

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen Stahl Rietschen 46:11 (24:4)

 

21. April 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen Stahl Rietschen 46:11 (24:4)

Da war er nun … der letzte Spieltag für die C-Jugend, der gefühlt nie endenden Saison 2023/24.

Gut eingestellt und mit breitem Kader fuhr man zum Tabellen-Fünften Stahl Rietschen. Begleitet wurde der Handballtross wieder von vielen Eltern, Geschwistern, Omas, Opas und Freunden, so dass der Anteil der Fans in der Halle schon mal zu unseren Gunsten ausfiel.

Nach einer guten Aufwärmphase, die durch das Debüt von Lorelai im Tor, dieses Mal etwas länger ging, konnte es los gehen. Aber trotz aller Euphorie gingen die Gastgeber gleich mal mit einem 6 Tore Lauf in Führung bevor unser Coach die Reißleine zog und ein Team-Timeout nahm, um nochmal wach zu rütteln. Auch danach vergingen wieder 6 Minuten und 6 Tore der Gastgeber, bevor die Seenlandgirls das erste Mal einnetzen konnten. Bis zur Halbzeit gelang uns dies noch drei weitere Male, so dass man mit einem schwachen 24:4 in die Pause ging.

Dort wurde nochmal das Feuer der Mädels durch unseren Coach bei einer deftigen Ansprache entfacht, sich heute und hier nicht komplett auseinander nehmen zu lassen.

Und so starteten wir zwar gleich mit einem Gegentreffer der Stählernen in die zweite Spielzeit, konnten aber mit dem Treffer unserer Karlotta die nun beste Spielzeit der Seenlandgirls einläuten. Die Abwehr stand besser und hatte Feuer, sodass auch der eine oder andere Angriff der Rietschener Mädels abgewehrt werden konnte – leider meist mit schwachem Abschluss unserer Girls vorm gegnerischen Tor.

Und trotzdem gelang es uns, der nun davonziehenden Gastgebermannschaft am Ende 11 starke Tore abzuringen, wobei Melina Ihr erstes Saisontor für sich verbuchen konnte und unsere Mia mit 3 Treffern ein ganz starkes Spiel machte.

So verlor man zwar am Ende mit 46:11 deutlich, bekam aber den Respekt und viel Lob der Gegner für die Leistungssteigerung nach dem ersten Aufeinandertreffen.

Und da das letztes Spiel der ersten Saison immer etwas Besonderes ist, holten die Mädels dieses Mal ihre Eltern auf die Platte und alle wurden von unserem Trainer Matze, bei einer am Ende für ihn ungewohnt emotionalen Ansprache über Geleistetes und Zukünftiges in die verdiente Handballpause geschickt.

Für die Seenlandgirls trafen Mia, Antonia, Sarah, Karlotta, Merle, Louisa, Lara und Melina.
______________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend
27. April 2024, 13 Uhr, zuhause gegen Königswarthaer SV
04. Mai 2024, 10 Uhr, auswärts gegen SG Cunewalde/Sohland

C-Jugend
Saisonende

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen SC Hoyerswerda 6:44 (4:20)

 

13. April 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen SC Hoyerswerda 6:44 (4:20)

Am vergangenen Samstag fand unser letztes Heimspiel der Saison statt und unsere C-Jugend der Handball Seenlandgirls empfingen keinen geringeren als den Ligaprimus SC Hoyerswerda, welche in der laufenden Saison noch nicht einen Punkt abgaben und damit ungeschlagen an der Tabellenspitze stehen.

Und so gingen unsere Mädels nach einer guten Warmmachphase ans Werk und wollten so lange wie möglich dagegenhalten, wissentlich heute hier nicht mehr als sich den Respekt der Gäste einzuholen.

Die ersten 10-12 Minuten konnten unsere Mädels auch ganz gut mithalten und man war immer noch in Schlagweite. Vor allem unsere altbekannte Abschlussschwäche vorm gegnerischen Tor verhinderte ein weiteres Aufschließen an die nun immer weiter davonziehenden Zuse Städter. Mit der Umstellung der Abwehr auf eine offensive Verteidigung bekamen wir die Gäste nicht mehr in den Griff und so ging es mit einem Stand von 4:20 in die Pause. Hier wurde von unserem Coach die Abwehr wieder umgestellt und die Mädels ermutigt, noch mal alles zu geben, um sich gebührend bei den Fans zu verabschieden.

Leider klappte in Runde 2 nicht mehr viel. Selbst 7Meter zu unseren Gunsten konnten wir nicht in Tore verwandeln und wir erzielten in den ganzen 25 Minuten nur 2 Tore. Somit konnten die Mädels des SC Hoyerswerda Ihren ungefährdeten Sieg nach Hause fahren. Glückwunsch zu der starken Saison an den SC und viel Erfolg in der Quali.

Für die Seenlandgirls trafen Antonia, Mia, Justice, Louisa und Lara.

Wir die C-Jugend der Seenlandgirls bedanken uns ganz herzlich bei den vielen Helfern, Bäckern, Verkäufer, Eltern und Fans für die Unterstützung bei den Heimspielen der doch langen Saison und freuen uns schon auf den September, wenn es dann auch weiter geht.
______________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend
20. April 2024, 12:30 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

C-Jugend
21. April 2024, 11 Uhr, auswärts gegen Stahl Rietschen

Handball / C-Jugend / SG Cunewalde/Sohland gegen SV Laubusch 20:9 (10:5)

 

24. März 2024, C-Jugend
SG Cunewalde/Sohland gegen SV Laubusch 20:9 (10:5)

Gestern reiste der Handballtross der Seenlandgirls zum Tabellennachbarn der SG Cunewalde/Sohland, um sich mit der C-Jugend im Rückspiel der Ostsachsenliga zu messen.

Durch den Doppelspieltag beider Laubuscher Mannschaften trat man mit einer etwas ausgedünnten Truppe an. Dennoch waren alle hoch motiviert heute hier etwas reißen zu wollen.

Und so begann das Spiel sehr vielversprechend und der Ball Mehr erfahren

Handball / C-Jugend / HC Rödertal II gegen SV Laubusch 45:10 (18:5)

17. März 2024, C-Jugend
HC Rödertal II gegen SV Laubusch 45:10 (18:5)

Vergangen Sonntag durften unsere Seenlandgirls der C-Jugend bei strahlendem Sonnenschein zum Tabellenzweiten dem HC Rödertal 2 anreisen. Man betrat die Spielstätte, die noch ganz ruhig in einem ,,Dornröschenschlaf“ lag. Dies sollte sich später ändern.

Nachdem sich beide Mannschaften warm gemacht, das Kampfgericht und die Schiris das Organisatorische geklärt hatten, konnte es los gehen … und die Halle erwachte zum Leben.

Die Rödertalbienen legten einen Blitzstart hin und führten Mehr erfahren

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen Radeberger SV 2:40 (0:24)

 

9. März 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen Radeberger SV 2:40 (0:24)

Gestern gab es erneut ein Heimspiel für unsere C-Jugend der Handball Seenlandgirls. An diesem Tag empfingen wir die Gäste des Radeberger SV.

Gleich beim Warm machen gingen die Gesichter unserer Mädels herunter, als sie die wie mit „Gardemaß“ auftretenden groß-gewachsenen Spielerinnen der Gegner sahen und man sich gut an das Hinspiel erinnerte, welches mit 30:6 verloren ging.

Und so ging es auch in der Mehr erfahren

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen MSV Bautzen 04 15:15 (7:5)

 

11. Februar 2024, C-Jugend
SV Laubusch gegen MSV Bautzen 04 15:15 (7:5)

Heute empfingen unsere Seenlandgirls der C-Jugend die Gäste vom MSV Bautzen 04.

Mit dem direkten Ligakonkurrenten vor der Brust, war die Marschrichtung für heute ganz klar – hier sollte unbedingt der zweite Sieg der laufenden Saison her. So stimmte der Coach bereits beim Warmmachen und später in der Kabine die Mädels ein und fokussierte alle auf das ausgegebene Ziel.

Bei sehr gut gefüllter Halle und im Beisein unseres Bürgermeisters Herr Lehmann begannen die Spreestädter. Aber gleich der erste Angriff wurde abgewehrt und wir konnten einnetzen.

Leider zogen unsere Gäste wieder an uns vorbei und somit nahm Coach Matze ein recht frühes Timeout, um die Mädels nochmal wachzurütteln. Danach ging der Ball hin und her, wobei unsere Seenlandgirls mit einer kleinen Führung in die Halbzeitpause gehen konnten. Hier wurde vom Trainer nochmals darauf hingewiesen, dass dieses Spiel kein Selbstläufer ist und man sich für einen Sieg noch richtig strecken muss.

Nach dem Anwurf erhielten wir durch übertriebene Härte in der Abwehr gleich 3 Zeitstrafen, die zum Glück ohne Torerfolg für die Gäste blieb. In der 40. Spielminute lagen die Bautzener Mädels allerdings mit 3 Toren vorne, bis sich unsere Antonia ein Herz nahm und mit drei Treffern wieder ausgleichen konnte. Danach wurde es ein wahnsinniger Krimi – der Ball ging hin und her. Bautzen lag mit einem Tor vorn, bevor Merle ausgleichen konnte und Jolina den letzten 7-Meter kurz vor Abpfiff parierte. Diesen und 8 weitere 7-Meter Würfe, sowie unzählige Paraden konnte unsere Torhüterin am heutigen Tag erfolgreich halten. Das war ganz ganz stark und sicherte den Seenlandgirls den einen Punkt nach einem – am Ende verdienten Unentschieden. Auch die Gäste aus Bautzen haben sich seit dem letzten Aufeinandertreffen gesteigert.

Vielen Dank an die zahlreichen Gäste, unseren Verkauf, Helfer und Bäcker für den gelungenen Heimspieltag!

________________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend
2. März 2024, 12 Uhr, Heimspiel gegen TBSV Neugersdorf

C-Jugend
2. März 2024, 13:45 Uhr, Heimspiel gegen TBSV Neugersdorf

Handball / C-Jugend / Lok Schleife gegen SV Laubusch 32:8 (15:4)

 

 

3. Februar 2024, C-Jugend
Lok Schleife gegen SV Laubusch 32:8 (15:4)

An einem verregneten Samstagnachmittag durfte unsere C-Jugend der Seenlandgirls zum Tabellendritten nach Schleife reisen. In Erinnerung des haushohen Sieges der Schleifer Mannschaft in heimischer Halle war von Beginn der Respekt und die Anspannung hoch.

Aber wider erwartend konnten unsere Mädels richtig gut mithalten und scheiterten ein ums andere Mal am gegnerischen Pfosten – sehr zum Ärger des Coaches. Aber wir merkten gleich, hier bekommen wir heute keine 50 Tore eingeschenkt.

In beiden Spielzeiten konnten sich die Gastgeber immer mehr absetzten. Dennoch stand unsere Abwehr geschlossen und verhinderte damit ein höheres Ergebnis, zu Gunsten des Tabellendritten. Vor allem unsere Lotti konnte sich in der Abwehr auszeichnen. Sie war wie ein Terrier und brachte ihr Gegenüber zum Verzweifeln. Auch unsere Torhüterin Jolina parierte viele und gut geworfene Bälle. Großen Dank geht natürlich auch an unseren Coach „Matze“, der trotz Fieber und Erkältung das Spiel leitete und am Ende den Verlust seiner Stimme hinnahm. So kann man eine „Männergrippe“ auch wegstecken.

In diesem Zuge möchten wir auch Minimax herzlich danken – unsere neuen Trikots kamen bei diesem Spiel erstmalig zum Einsatz.
_________________

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:

D-Jugend
2. März 2024, 12 Uhr, Heimspiel gegen TBSV Neugersdorf

C-Jugend
11.Februar 2024, 11 Uhr, Heimspiel gegen MSV Bautzen 04

Handball / C-Jugend / SV Laubusch gegen SG Cunewalde/Sohland 4:23 (1:14)

16. Dezember 2023, C-Jugend
SV Laubusch gegen SG Cunewalde/Sohland 4:23 (1:14)

Am Samstag fanden sich unsere C-Jugend in aller Früh zum letzten Spiel des Jahres 2023 zusammen, um unsere Gäste von der SG Cunewalde/Sohland zu empfangen.

Top ausgerüstet mit neuen Trainingsanzügen unseres Vereinssponsor PEWO Energietechnik GmbH wollten die Mädels heute noch einmal alles geben, um sich gebührend bei den zahlreichen Fans für dieses Jahr zu verabschieden.

Die Begegnung Mehr erfahren