Handball / C-Jugend / SC Hoyerswerda gegen SV Laubusch 44:8 (21:6)

 
 
 
 
26. November 2023, C-Jugend
SC Hoyerswerda gegen SV Laubusch 44:8 (21:6)
 
Am vergangenen Sonntag gastierte unsere C-Jugend der Handball-Seenlandgirls beim Ligaprimus dem SC Hoyerswerda und durch die geringe Entfernung konnte man auch von einem Derby sprechen.
 
Mit gut gefülltem Kader und einem mächtigen Support im Rücken, wollten die Mädels – trotz großer Aufregung – den Tabellenführer wenigstes ein bisschen ärgern.
 
Wir durften beginnen und machten mächtig Druck vorm Tor. Alle konnten sehen, dass die Mädels so langsam im Training Erlerntes umsetzen. Nur leider noch ohne Torerfolg.
 
Nach einigen Minuten konnte sich der SC bereits komfortabel absetzen. Aus Sicht des gegnerischen Trainers war das aber kein Glanzauftritt des Tabellenführers, was ihn zu einem recht frühen Timeout nötigte.
 
Danach begann die beste Spielzeit unserer Seenlandgirls und man konnte sogar eine Miniserie hinlegen, ohne gegnerischen Treffer. Alle waren ganz euphorisch und es machte auch von außen Spaß den Mädels zu zusehen.
 
Nach der Halbzeit konnten unsere Seenlandgirls, durch eine Umstellung der gegnerischen Abwehr, nur noch zweimal einnetzen.
Aber die Laubuscher Mädels versuchten es trotzdem immer und immer wieder. Das war aus unserer Sicht eine ganz starke Vorstellung unserer Spielerinnen gegen einen starken Gegner.
 
Besonders unsere Lea konnte sich mit 5 Treffern auszeichnen, zudem wurde sie vom gegnerischen Trainerteam als beste Spielerin unserer Mannschaft ausgezeichnet. Unsere Torhüterin Jolina hielt, was zu halten war.
 
Alles in allem war es eine richtig gute Mannschaftsleistung. Hier gilt es unbedingt am nächsten Samstag beim „großen Heimspieltag“ anzuknüpfen!
_________________
 
Nach dem Spiel ist vor dem Spiel – so geht es weiter:
 
D-Jugend
2. Dezember 2023, 12:10 Uhr, Heimspiel gegen Stahl Rietschen
 
C-Jugend
2. Dezember 2023, 10:30 Uhr, Heimspiel gegen Stahl Rietschen