C Junioren | Hallenturnier in Forst


Mit unserer C- Jugend haben wir am Sonntag am Hallenturnier in Forst teilgenommen. Es war ein schönes Turnier. Die Stimmung war gut, freundschaftlich und die Spiele sind fair verlaufen. 🙃

In der Vorrunde traten wir in der Gruppe A gegen starke Mannschaften an. Diese haben uns größtenteils in unsere eigene Hälfte zurückgedrängt. Nur gelegentlich gelang es uns mit Kontern für Entlastung zu sorgen. Wir waren gezwungen, uns auf die Verteidigung zu konzentrieren. Dem permanenten Pressing konnten wir nicht immer standhalten. Wir mussten, mit null eigenen Toren und keinem Sieg in der Tasche, den letzten Platz in unserer Vorrundengruppe hinnehmen.

Im Platzierungsspiel hingegen lief es für uns besser. Wir hatten mehr Räume und konnten mehr Chancen ausspielen. Nach einem beherzten Nachsetzen gelang Josy ein Bananenflankenabprallertor. Ich kann es nur schwer beschreiben, da muss man dabei gewesen sein. Die ganze Halle hat sich mit uns gefreut und das ungewöhnliche Tor gefeiert. Endlich das ersehnte Erfolgserlebnis! 1:0 wir führten. Schade, dass wir die Führung nicht bis zum Schluss halten konnten. Schlimmer ist es aber, dass sich Florian verletzt hat. Auch hier nochmal: Gute Besserung! 💪
Wir danken dem Opel-Autohaus-Förster aus Lauta, für die Bereitstellung des Busses. 🤗