6.Spieltag | SV Laubusch 2. – SpG Straßgräbchen/Wiednitz 2:4 (1:2)

Dem Tabellenführer unterlegen.

Die Laubuscher Reserve hatte den Spitzenreiter aus Straßgräbchen zu Gast. Wenn die Laubuscher ihre ersten beiden Chancen (Latte+Fernschuß offenes Tor) verwandelt hätten, hätte (hätte hätte Fahrradkette) das Spiel vielleicht einen anderen Verlauf genommen. So setzten sich die Gäste am Ende auf Grund ihrer besseren Spielanlage durch. In der zweiten Halbzeit kamen die Laubuscher hinten nur selten heraus. Die Tore für die Laubuscher erzielten in der ersten Halbzeit Liebner zum 1:2 und kurz vor Abpfiff Pötschick zum 2:4.

SVL2.: Marusch, Sudakow  (Hartmann), Heidrich, Mudra, Liebner, Fornfeist (Hoffmann), Thiel, Hahn , Maywald, Erhardt, Pötschick

rh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*