1.Spieltag| SG Crostwitz 2. – SV Laubusch 0:5 (0:2)

Gelungener Start in die Saison.

Die Laubuscher brachten zum 1. Spieltag eine geschlossene Mannschaftsleistung auf den Platz und siegten völlig verdient in Crostwitz. Bei besten Fußballwetter bestimmten die Laubuscher von Anfang an das Spiel und ließen die Gastgeber kaum zur Entfaltung kommen. Löser und Bespalov scheiterten noch mit den ersten Chancen. Als in der 15.Min der Ball von Lupp zum ersten mal im Tor untergebracht wurde stand der aber im Abseits. In der 22. Min wird Bespalov im Strafraum gefault. Den Elfer verwandelt Lupp links unten zum 1:0. Das Tor des Tages erzielt Bespalov. Der SVL spielt sich auf rechts durch und Bespalov kommt bis auf die Grundlinie, zieht dann wieder zurück Richtung Elmeterpunkt und zieht aus halbrechter Position von 7m mit dem rechten Aussenrist ab und versenkt den Ball im linken Dreiangel, 2:0. Das muss man gesehen haben, das kann man nicht beschreiben! Mit diesem Stand geht es in die Pause. 

Nach dem Wechsel drücken die Laubuscher gleich wieder auf die Tube. Nur in der Abwehr stehen sie zu Beginn nicht 100% konzentriert. Die Gastgeber kommen immer wieder vors Tor, reißen aber nichts. In der 57.Min schlägt Löser eine Ecke von links, am langen Pfosten kommt Wagner und köpft den Ball zum 3:0 ein. Jetzt sind alle Messen gelesen. In der 65.Min ein Einwurf von links. Löser wirft den Ball in den Strafraum, der Ball wird verlängert und Pohl schiebt zum 4:0 ein. In der 67.Min setzt sich Kuba auf rechts durch, passt nach innen und Jurjanz kommt kurz und verwandelt zum 5:0. In der 80.Min ist die Laubuscher Hintermannschaft unkonzentriert und die Gastgeber kommen frei vors Tor und brauchen nur noch ins leere Tor einschieben. Doch die Laubuscher wollen heute keine Tore zulassen. Tusche haut sich kurz vor der Linie in den Ball und klärt. 

3 Punkte eingefahren! Ein gelungener Saisonstart!

Nächsten Samstag das Derby!!!

SVL: Petzer; Wagner (Marusch); Kuba; Thiel (Jurjanz); Löser; Stolarski; Pohl; Bespalov (Liebner); Rißmann; Lupp; Walter (Tusche)

rh 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*