10.Spieltag | SV Laubusch – SV 1896 Großdubrau 0:0

Nicht verloren!
Nach langer Corona-Pause wurde im Glück-Auf-Stadion Laubusch wieder Fußball um Punkte gespielt. Die Saison wurde mit dem 10.Spieltag fortgeführt. Zu Gast war der Tabellendritte aus Großdubrau.
Die Laubuscher bemühten sich redlich, mit einem Sieg in die Saison zu starten. Nach der langen Punktspielpause gelang es aber nicht etwas Erfolgbringendes auf den Platz zu bekommen. Dafür war das Spiel zu ungenau und „stolperte“ zu oft vor sich hin. Auch die Gäste hatten nicht ihren besten Tag. So endete das Spiel torlos. Der Schiedsrichter ist zu erwähnen. Er leitete das Spiel ohne Assistenten sehr gut!
Das Beste an dem Tag. Endlich wieder Fußball! Auch die Anhänger haben den SVL nicht vergessen und waren bei gutem Fußballwetter zahlreich erschienen.
Nächsten Samstag wieder Heimspiel! Die zweite aus Crostwitz ist zu Gast.

SVL: Reiche; Schitthelm; Wagner; Jurjanz; Schön (Preis); Kuba; Löser; Marusch (Fritsche); Petereit; Stolarski; Walter

rh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*