Nichts zu holen gegen HFC 2

„Die junge Mannschaft zahlte heute Lehrgeld“

 

Mit argen Personalproblemen reiste unsere 1. Mannschaft nach Hoy und unterliegt einem starken Gegner deutlich mit 5:1.

Körpersprache, Zweikampfverhalten, Stellungsspiel, all das ließ meine Mannschaft vermissen. Dank Torwart Reiche blieb es „nur“ beim 5:1″, so SV-Trainer Holger Nötzel.

 

Jetzt heißt es Kopf hoch, weiter machen!

 

und Sonntag beim Pokalspiel gegen Deutschbaselitz 2 besser machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*