1.Pokalrunde|SpVgg Lohsa/Weißkollm-SpG Laubusch/Bluno 4:1 (2:0)

Ausgeschieden.

Der SpG merkte man den Willen an, im Pokal in die nächste Runde zu kommen. Die SpG hatte auch den Ball in der 13.Min. als erste im Tor des Gegners, es war aber Abseits. Zwei individuelle Einzelleistungen brachten den Gastgeber in Front. In der 20.Min. ein Solo über rechts und in der 38.Min. über links, 2:0. Die SpG steckte aber nie auf und war ihrerseits um Torerfolg bemüht.

In der 75.Min. der 2.Halbzeit erhöhen die Gastgeber nach einer Flanke von rechts, die auf links volley ins Tor gedroschen wird, auf 3:0. In der 80.Min. verwandelt Jasseng eine Ecke von rechts direkt zum 3:1. Dann hat die SpG gleich die Chance zum Anschluß. Aber in der 82.Min. erhöhen die Gastgeber nach einem Angriff von links zum Endstand von 4:1. 

Nächsten Sonntag ist die SpG in Nebelschütz zu Gast.

SpG: Petzer; Röllich; Walter; Rißmann; Stramke (Erhardt); Jasseng; Schitthelm (Schön); Kuba (Mietschke); Jurjanz; Zacher; Baumgarten

rh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*