1.Spieltag | 1.Männer | SV Straßgräbchen – SpG Laubusch/Bluno 2:5 (0:2)

Verdienter Auftaktsieg!

Die SpG startete mit einem Sonntagsauswärtsspiel in die Saison. Nach fahrigem Beginn erlangte die SpG im Laufe der 1.Halbzeit immer mehr die Spielkontrolle. Die erste vielversprechende Torannäherung war ein Schuß von Schitthelm in der 18.Min. aus 16m volley an die Latte. In der 20.Min. die Führung für die SpG durch Hattula. Von rechts wurde der Ball über die Abwehrkette in den Strafraum auf den lang stehenden Hattula gebracht und von diesem flach links unten verwandelt. In der 26.Min. die nächste Chance durch Römer, doch der scheitert allein vor dem Torwart an selbigen. Das 2:0 für die SpG erst in der 44.Min. Hattula und Britschka spielen sich mit Doppelpässen durch die Mitte und Britschka versenkt im 2.Versuch flach den Ball im Netz. Die Gastgeber erspielten sich durchaus auch ihre Chancen. In letzter Konsequenz waren sie aber in Richtung Tor zu harmlos.

Zu Beginn der 2.Halbzeit hatte die SpG offenbar ihren Elan in der Kabine vergessen. Durch mangelnde Bewegung und leichte unkonzentrierte Ballverluste kamen die Gastgeber unerwarteterweise wieder ins Spiel. Die ersten beiden Chancen hatten dann auch die Gastgeber. In der 56.Min. dann ein Handelfmeter für den Gastgeber. Der Schütze verwandelt sicher rechts unten zum Anschlußtreffer. Die SpG straffte sich dann wieder und in der 71.Min. sind es wieder Britschka und Hattula die sich mit Doppelpässen durch die Abwehr spielen. Und wieder verwandelt Britschka im 2. Nachsetzen rechts halbhoch im Netz, 3:1. In der 75.Min. bringt Jurjanz von der linken Grundlinie den Ball hoch in den 5m Raum. Britschka läuft am langen Pfosten durch und drückt den Ball mit dem Fuß über die Linie, 4:1. In der 79.Min. schickt Britschka mit einem Pass in die Tiefe auf halblinks Hattula. Dieser gewinnt das Laufduell und schießt den Ball rechts halbhoch zum 5:1 ein. Zum Ende schleichen sich im Abwehrverhalten und Spielaufbau Nachlässigkeiten ein und der Gastgeber kann in der 88.Min. auf 5:2 verkürzen.

Ein guter Start mit Luft nach oben. Nächste Woche, am SONNTAG, 18.08.2019, 11.00 UHR, das erste Heimspiel gegen die SG Oßling/Skaska im Laubuscher „Glück-Auf“ Stadion.

SpG: Reiche; Wagner (Hopka) Schön; Schitthelm (Mietschke); Hattula; Britschka; Hähnchen (Liebner); Kuba; Jurjanz; Römer; Baumgarten

rh

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*