4.Spieltag | 1.Mannschaft | SV Laubusch – SV 1896 Großdubrau

SV Laubusch  SV 1896 Großdubrau    2 : 0  ( 1 : 0)

 

Dritter Sieg in Folge für Laubusch

Mit einem verdienten 2:0 gegen die Gäste aus Großdubrau feierten die Schützlinge von Falk Sitte den dritten Sieg in Folge. In einem Match auf mäßigen Niveau hatten die Gäste eigentlich nie das Gefühl aufkommen lassen, im Glückauf-Stadion etwas reißen zu können.  Bereits in der 6.Minute veredelte Franz Jurjanz eine Super-Vorarbeit von Christoph Schitthelm aus Nahdistanz zum 1:0. Klasse für den Torschützen, in seinem 100.Spiel für Laubusch zum 7.Mal einzunetzen.  In der 19.Minute hatten die Zuschauer den Torjubel schon auf den Lippen. Rene Kotal hatte bei seinem Comebackspiel  (nach 11.Jahren wieder in Schwarz.Gelb) die Riesenchance zum 2:0, versemmelte aber. Danach verflachte das Spiel zusehends. Laubusch zog sich zurück und die Gäste konnten aus der neuen Freiheit keinen Nutzen ziehen..So blieb es bis zum Pausentee beim 1:0.

Die zweite Halbzeit begann wie schon die erste Hälfte mit einem Paukenschlag. So kitschig können nicht einmal Hollywood-Schnulzen sein.  Aber nachdem der 100er Jubilar Jurjanz das 1:0 erzielte, markierte in der 47.Minute Dennis Wagner in seinem 200.Punktspiel für Laubusch – erneut nach Klassevorarbeit von Schitthelm- das 2:0.

Christoph Schitthelm war es auch, der in der 52.Minute Großdubraus einzige Chance verhinderte, indem Er auf der Torlinie für den Torwart rettete. Zwischen der 60. und 70.Minute hätte Laubusch dann alles klar machen können(müssen). Danilo Römer, Martin Schön und Dennis Wagner waren es, die das Spiel mit einem Treffer endgültig in ruhiges Fahrwasser führen müssen. So blieb es aber beim 2:0 und Laubusch kann mit nunmehr 9 Punkten auf dem Konto in die Pokalpause gehen

Aufstellung:

D.Reiche, D.Wagner, F.Rißmann (46. A.Frenzel), F.Jurjanz, Flo.Rißmann, A.Runschke, D.Römer, Chr.Schitthelm (76. D.Günter),  M.Schön, M.Wiedenhöft, R.Kotal ( 73.M.Röllich)

 

ML

Ein Gedanke zu “4.Spieltag | 1.Mannschaft | SV Laubusch – SV 1896 Großdubrau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*