10. Spieltag | 1. Männer | SV Zeißig II – SV Laubusch 2:0 (0:0)

Erste Pleite im 10. Spiel…Im Vorab…ein großes Kompliment an den Westlausitzer Fussballverband. So ein schnelles Arbeiten kennt man im Regelfall eigentlich nicht! So wurde innerhalb kürzester Zeit und ohne Zustimmung der Laubuscher das Spiel von Sonntag auf Dienstag (FEIERTAG) verschoben. Als hätte man an solch einem Tag auch nichts anderes vor…

Dies soll trotzdem keine Ausrede sein! Dennoch musste man einige wichtige Ausfälle kompensieren. Der SV Zeißig II, punktuell verstärkt mit ein paar Gesichtern, welche man das ein oder andere Mal auch im Kader der ersten Mannschaft wiederfindet, ließen uns von Beginn an kaum am Spiel teilhaben. Auf einem Geläuf, der einem „normalen“ Fussballplatz nicht würdig war, kamen die Gäste nie wirklich ins Spiel. Die Zeißiger hatten einige gute Möglichkeiten um schon frühzeitig die Weichen auf Sieg zu stellen. 

Erst in der 2. Halbzeit zeigten die Laubuscher teilweise das durch Einsatz auch durchaus hätte was rausspringen können. Doch die wenigen klaren Möglichkeiten wurden wieder kläglich vergeben. Aber an diesem Tag hätten wir das auch einfach nicht verdient. Glückwunsch an die Zeißiger Reserve, die uns als erste Mannschaft das erste mal in dieser Saison hat alt aussehen lassen.  In den kommenden Wochen kommen ein paar harte Brocken auf uns zu. Verletzungen sollten schnell auskuriert werden, der Einsatz muss wieder stimmen und wir müssen wieder den Bock aufs Gewinnen entwickeln.

Laubusch mit: Reiche, Rissmann, Rissmann Fl., Runschke, Lupp, Jurjanz, Schön, Schneider, Stoyan, Hahn, Nowack 

Ein Gedanke zu “10. Spieltag | 1. Männer | SV Zeißig II – SV Laubusch 2:0 (0:0)

  1. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*