Unsere 2. Mannschaft reist am Sonntag zur Reserve des FSV Lauta e.V. !

Zunächst aber ein paar Worte zu unserer 1. Männerschaft. Nach dem glücklichen Sieg am vergangenen Wochenende gegen den SV Aufbau Deutschbaselitz e.V. konnten wir vorübergehend die Tabellenspitze erobern.
Unser Spiel gegen die 2. Vertretung des Hoyerswerdaer FC wurde aufgrund von Personalproblemen unsererseits vorzeitig verschoben.
An dieser Stelle geht ein großer Dank an den HFC für die Kooperation!!

Nun zum Derby am Sonntag um die sportliche Vorherrschaft in der Stadt….

Der Gegner aus Lauta startete eher suboptimal in die Saison und hat schon zu Beginn arge Personalprobleme. So standen bei der 2:6 Niederlage gegen LSV Bergen 1990 e.v 2 nur 10 Mann auf dem Platz.
Man darf also gespannt welche Elf die Mannen um den Filigrantechniker 😜 Martin Koppein am Sonntag auf den Platz bringen.

Unsere Jungs hingegen wollen an die starken Auftaktspiele anknüpfen und Ihre Serie (10 Spiele Pflichtspiele ungeschlagen) weiter ausbauen.
Kadertechnisch wird die Truppe punktuell verstärkt.
Wagner (auf der Suche nach der nächsten Roten Karte), Hahn (jede Mannschaft braucht einen Schönling 😀) und Rissmann Jr. (einfacht nicht ausgelastet) stoßen zum Kader hinzu.

Kapitän Hoffmann scheint besonders motiviert,so schrubbte er gestern noch weit nach Trainingsschluss extra Einheiten.

„Die komplette Truppe ist heißer als Frittenfett es je werden kann. Man hat die Vorfreude schon nach dem letzten Spiel gemerkt. Wir fahren motiviert und mit breiter Brust nach Lauta,dennoch schreiben solche Spiele ja bekanntlich Ihre eigenen Geschichten und unterschätzen sollte man den Gegner nie!“,so der blonde Hühne auf Nachfrage nach einem kurzen Statement.

Im Glück-Auf-Stadion spielen am Wochenende nur unsere Nachwuchsmannschaften der Seenlandkicker!
Am Samstag um 9 Uhr trifft unsere D-Jugend auf die SpG BSW Lausitz!
Und um 11 Uhr treffen unsere B-Junioren auf die SpG Lomnitz/Großnauendorf!

Wir würden uns freuen wenn sowohl der Nachwuchs morgen als auch die 2. Mannschaft am Sonntag tatkräftig unterstützt werden.

Sport Frei 🖖
Wir sehen uns hoffentlich