Stand der Dinge


Nach dem souveränen Sieg gegen die Reserve aus Ralbitz in der Vorwoche konnten wir uns etwas Luft auf die Abstiegsränge verschaffen.
Die 2. Mannschaft des HFC

hat der SpVgg Lohsa/ Weißkollm e. V. in einem turbulenten Spiel zwar einen Punkt abgeluchst,dennoch rangieren die Jungs um Trainer Jabs mit 18 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz,der den Abstieg bedeuten würde.
Die Reserve des LSV Neustadt/Spree e.V. setzte ihren Aufwärtstrend fort und konnte einen ungefährdeten 4:0 Erfolg gegen den SV Blau Weiss Neschwitz einfahren.
Einen Überraschungserfolg feierte der LSV Bluno 74 e.V im Elsterheidederby gegen den LSV Bergen 1990 e.v. Damit verpassten die Bergener sich endgültig aus der „Abstiegszone“ zu katapultieren.
Einen Platz vor uns liegt weiterhin der Ortsrivale aus FSV Lauta e.V.. In einem müden Kick unterlag man dem Spitzenreiter der SpVgg Knappensee e.V. mit 1:0.
Kein geringerer als unser nächster Gegner am Wochenende. Mit einem Sieg gegen den Tabellenführer könnten wir das Aufstiegsrennen wieder etwas spannender gestalten. Ich denke mal ein paar Däumchen aus Lohsa und Radibor werden da für uns gedrückt werden^^

Die Jungs des SV 1922 Radibor – ST 1922 Radwor haben inzwischen den Schock des 9 Punkte Abzugs überwunden und sind nach 3 Siegen in Folge wieder auf dem Weg nach ganz oben.

Alles in allem gehen so langsam die Wochen der Wahrheit los. Bei noch 9 zu absolvierenden Spielen werden an den kommenden Spieltagen die Big Points vergeben.
So wird auch für uns der April ein wegweisender Monat. Wie schon oben erwähnt geht es für uns zunächst zum Spitzenreiter aus Knappensee,nach dem Osterfreien Wochenende kommt es dann zum „Ortsderby“ gegen Lauta.
Anschließend erwarten wir die schwer zu spielenden Neschwitzer und Anfang Mai müssen wir zur stärksten Mannschaft der Liga,nach Radibor.

Das solls erstmal gewesen sein. Allen eine schöne „englische“ Woche!
Kurze Vorschau zum Wochenende folgt wie immer am Freitag!

Bis dahin und Sport Frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*