2. Pokalrunde | LSV Bergen II – SV Laubusch 3:2 (0:0)

In einer ansehnlichen Partie müssen sich die Laubuscher leider bitter mit 3:2 aus dem Pokal verabschieden.Die Gastgeber waren an diesem Sonntag sehr gut aufgestellt. Mit einigen bekannten Gesichtern aus der 1. Mannschaft bestückt, trat man das Spiel gegen uns auf der „weißen Asche“ aus. Unbeeindruckt davon, waren die Laubuscher gut im Spiel und ließen in Halbzeit eins keine nennenswerte Chance der Bergener zu. Im Gegenteil dazu war es Stoyan, der zur Führung einschieben muss. Zu Beginn der 2. Halbzeit waren die Laubuscher etwas nachlässiger. Das nutzten die Gastgeber eiskalt zu 3:0 Führung. Nach einer Gelbroten Karte gegen Rissmann hatten alle die Hoffnung bereits aufgegeben. Doch nun kämpfte sich die Mannschaft wieder ins Spiel und erzielte folgerichtig 2 Treffer durch Schön. Fast hätte man sich mit dem 3. Tor noch in die Verlängerung gerettet, doch es sollte nicht sein. Nun gilt die volle Konzentration auf die Liga, um endlich weg von der Abstiegszone zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*