25. Spieltag | 1. Männermannschaft | SV Laubusch – LSV Bergen II 3:0 (1:0)

Ungefährdeter Heimsieg gegen Bergens Reserve…Trotz einiger Ausfälle und frühsommerlicher Temperaturen war dieser Heinsieg zu keiner Zeit gefährdet. Die Gäste fanden in Halbzeit 1 so gut wie nie ins Spiel. Trotzdem dauerte es bis zur Minute 34, ehe Schitthelm das längst überflüssige 1:0 erzielen konnte. Bis zur Halbzeit verpasste man es jedoch das Ergebnis zu erhöhen. In der 2. Halbzeit das gleiche Bild auf Seiten der Laubuscher. Man dominierte die Bergener und es war dann wiedermal Schneider aus kurzer Distanz zum 2:0. Nun hatten die Laubuscher eine kurze Phase der Schläfrigkeit, die zum Glück unbestraft blieb. Der eingewechselte Röllich traf kurz vor Schluss zum mehr als verdienten 3:0.

Laubusch mit: Bartel, Schön, Hanke, Lupp, Wagner, Schneider, Günter (66. Nowack), Jurjanz, Schitthelm, Kutscher, Stoyan (75. Röllich)

Beim kleinen Ortsderby hatte unsere Reserve leider mit 0:1 das Nachsehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*