18. Spieltag | 1. Männermannschaft | SV Laubusch – DJK Ralbitz Horka II 0:3 (0:2)

Zum Rückrundenauftakt muss unsere erste Mannschaft gegen kompakte Gäste eine 0:3 Niederlage einstecken.Die Vorzeichen zum Spiel hätten durchaus besser sein können für dieses Spiel. Mit Wagner, Hahn, Bruck, Panthel, Stoyan, Kutscher und Jurisch musste Coach Nötzel stark improvisieren, brachte aber trotzdem eine starke Laubuscher Mannschaft auf den Platz. Das frühe 0:1 aus Sicht der Gäste tat dem Laubuscher Spiel nicht gut. Dem vorausgegangen war ein Abstimmungsfehler in der Laubuscher Hintermannschaft. Der Ralbitzer Stürmer antizipierte diese Situation richtig und konnte den herauseilenden Bartel zur Führung überlupfen. Der Laubuscher Hartplatz tat sein übriges für das zerfahrene Spiel und ließ kaum flüssige Spielzüge  zu. Während die Laubuscher versuchten über das Spielerische zu überzeugen, beschränkten sich die Gäste überwiegend aufs Verteidigen und den Einsatz ihrer schnellen Spitzen. Genau so gelang es Ihnen in der 35. Minute. Nach einem Befreiungsschlag in der Ralbitzer Defensive gelang es den Laubuschern nicht den ersten Ball zu klären. Mit einem Pass in die Gasse wurde die komplette Hintermannschaft der Gastgeber ausgekontert und es stand 0:2. In der Halbzeit hatten sich die Laubuscher vorgenommen das Ergebnis noch zu drehen. Während der gesammten Halbzeit dominierten die Laubuscher und konnten die Ralbitzer teils auch weit in ihre Hälfte drücken…blieben aber meist glücklos! Die Gäste konnten nur noch vereinzelte Nadelstiche setzen. So beschenkte man die Ralbitzer in der 69. Minute wieder mit einem eigenen Fehler zum 0:3.

Im Spiel gegen einen robusten und taktisch sehr defensiven Gegner mussten sich die Laubuscher letztendlich auch verdient geschlagen geben, da an diesem Tag die Durchschlagskraft in der Vorwärtsbewegung gefehlt hat. Trotz des Ergebnisses und der fehlenden Leute ein großes Kompliment an das Team, das sich zu keiner Zeit aufgegeben hat.

Laubusch mit: Bartel, Röllich, Klitzke, Schneider, Runschke,Hanke, Frenzel, Jurjanz, Schitthelm, Wittek, Lupp, Unger (Fiebig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*