29. Spieltag | 1. Männermannschaft | SV Laubusch – DJK Blau-Weiß Wittichenau

Nach dem erreichten Klassenerhalt erwartet unsere Mannschaft, im letzten Heimspiel der Saison, einen echter Brocken.Mit der Mannschaft aus Wittichenau empfangen wir die Mannschaft der Saison. Mit satten 10 Punkten Vorsprung sonnen Sie sich schon eine ganze Weile an der Tabellenspitze und können nach dem Abstieg letzte Saison schon kräftig planen für einen neuen Kreisoberligaversuch. Mit einem sehr breiten Kader und Coach Adamowicz konnte Ihnen diese Jahr keiner wirklich das Wasser reichen. Hier schon einmal Glückwunsche für eine klasse Saison und einen guten Start in der Kreisoberliga.
Nach einer echten Seuchensaison wird unsere Mannschaft natürlich trotzdem alles versuchen um den Zuschauern noch letzte Heimpunkte zu bescheren. Im Hinspiel konnte man in Wittichenau noch lange mithalten, musste sich aber letztendlich doch noch mit 5:3 geschlagen geben. Doch wie schon zu Beginn der Saison plagen die Laubuscher verletzungsbedingt zahlreiche Ausfälle. Neben Schitthelm (Außenband), Wagner( Knie), Hanold (Fuß), Kutscher und Gärtner (Arbeit) steht auch noch hinter Bruck´s (angeschlagen) Einsatz ein großes Fragezeichen. Dennoch wird Coach Nötzel eine schlagfertige Truppe auf den Platz bringen, die sicher alles geben wird um den Tabellenersten „ein Bein zu stellen“. Anpfiff im Laubuscher Glückauf- Stadion ist um 15 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*