4. Spieltag | E Jugend |Bittere 4:3 Niederlage in Burkau

Ein Woche vor den Osterfeiertagen reisten wir nach Burkau zum 4. Spiel der Meisterschaftsrunde.

Mit 3 Siegen im Gepäck und ordentlich Selbstvertrauen wollten wir unsere Serie ausbauen. In der Anfangsphase gab es auf beiden Seiten zahlreiche Chancen. Leider konnten wir in dieser Phase die Möglichkeiten nicht in Tore umwandeln. Dies machten die Burkauer ab der 10. Minute durchaus besser. In den Minuten 10, 12 und 15 erzielten sie 3 Tore durch schnelle Konter und einer viel zu löchrigen Abwehr unserer Mannschaft. Kurze Zeit später kam wieder Hoffnng auf als Stanley den Anschlusstreffer erzielte. Unsere Laubuscher Kicker versuchten mit hohem Druck das zweite Tor zu erzielen, mussten aber kurz vor der Halbzeit das 1:4 hinnehmen.

In Hälfte 2 gelang uns in der 32. Minute das 2:4 durch Janik. Die Mannschaft um Kapitän Erik erspielte und erämpfte sich zahlreiche Chancen. Leider fehlte uns an diesem Tag das nötige Glück um noch mehr Tore zu erzielen. Kurz vor Schluss erzielte Justin noch das 3. Tor was aber durch die schwache Chancenverwertung zu wenig war.

Das nächste Spel ist in 3 Wochen bei G/W Schwepnitz wo wir sicherlich wieder alles geben werden für weitere 3 Punkte.

Laubusch spielte mit:

Erik Herzog, Justin Lange, Leon Löser, Stanley Klemke, Janik Fritzsche, Dominik Pick,  Kevin Zocher, Julian Gröger, Pierre Petzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechenaufgabe (Captcha) good luck :) : * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*